DFB-TV bei den UNICEF-Kickern

2016 besteht das Konzept des FC St.Hubert e.V. “1:0 für Kinder! – Kinder- und Jugendfußball zeigt soziale Verantwortung!” und das ehrenamtliche Engagement für UNICEF, Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF, für die Deutsche Kinder-Krebs-Hilfe und für die weltweiten Kinderrechte 30 Jahre. Dies ist in der Stadt Kempen, in der Region, in NRW und im Deutschen Jugendfußball einzigartig, sagen Persönlichkeiten und schreiben Journalisten. “DFB-TV bei den UNICEF-Kickern” weiterlesen

Montagskicker 2016

Am Montag, 29. Februar 2016 treffen sich zum ersten Mal im neuen Jahr die “MONTAGSKICKER”. Die Montagskicker sind Freizeitfußballspieler zwischen 35 und 60 Jahre alt, die abseits vom Spielbetrieb der Verbände zum Spaß kicken. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Das Freizeitkicken findet auf dem Sportplatz in St.Hubert, An Eulen/Bahnstraße immer montags zwischen 19.30 Uhr und 21.00 Uhr unter der Regie der UNICEF-Kicker des FC St.Hubert e.V. statt.

Wir freuen uns über weitere Teilnehmer an der Bewegungsoffensive unter dem Slogan “DU fehlst! Mach mit!”.

Versammlung zum 30. Fußball-Turnier der Grundschulen

Schulvertreter trafen sich im Forum St.Hubert. 

Seit 30 Jahren veranstalten die UNICEF-Kicker des FC St.Hubert e.V. das „Fußball-Turnier der Grundschulen, Young Masters“. Im FORUM ST.HUBERT trafen sich am 15. Februar 2016 die Vertreterinnen und Vertreter von 18 Grundschulen zur Informationsveranstaltung 2016, um die Organisation für dieses „3-Tage-Spektakel“ mit über 1.700 Schülerinnen und Schülern zu besprechen. In diesem Jahr sind es 102 Schulklassenteams, die an der größten, ältesten und beliebtesten Sportveranstaltung für Schülerinnen und Schüler in Kempen aktiv teilnehmen.

Am Freitagnachmittag, 12. Februar 2016 trafen sich in der Turnhalle in St.Hubert rd. 100 Mädchen und Jungen aus 34 Kitas der Region, um den “30. Bambini-Treff zugunsten krebskranker Kinder 2016” vorzubereiten. “” weiterlesen

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Die UNICEF-Kicker des FC St.Hubert e.V. starteten am “Internationalen Tag des Ehrenamtes 2015”, am Samstag, 5. Dezember 2015 während der Verbands-Jugendspiele eine Aktion und erinnerten die Besucher daran, daß ohne Ehrenamt in Deutschland nichts laufen würde, weder im Sport, aktuell in der Flüchtlingssituation oder in vielen anderen Bereichen der Gesellschaft.

Auch beim Kindertraining in der Halle bedankten sich die Nachwuchskicker bei allen Jugendtrainiern, die sich ehrenamtlich engagieren.

Auf dem großen Banner heißt es: “Ohne Euch läuft im Jugendfußall an der Basis nichts!”

DFB-Frauen-Team trifft Mädchen des FC St.Hubert e. V.

DFB-Frauen-Team trifft Mädchen des FC St.Hubert e.V. zum Abschlußtraining vor dem Länderspiel gegen England

Tolle Anerkennung für FC St.Hubert e.V.

ERLEBNIS-  s t a t t  ERGEBNISFUSSBALL

Als gerade die englische Frauen-Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochabend in der Schauinsland-Reisen-Arena  in Duisburg ihr Training beendet hatte, wuchs die Spannung bei den Mädchen des FC St.Hubert. “DFB-Frauen-Team trifft Mädchen des FC St.Hubert e. V.” weiterlesen

Flüchtlingsinitiative: “1:0 FÜR EIN WILLKOMMEN” – Integration durch Fußball

Flüchtlingsinitiative:  “1:0 FÜR EIN WILLKOMMEN” – Integration durch Fußball. 
UNICEF-Kicker/innen des FC St.Hubert e.V. aktiv.

Das Logo, das die UNICEF-Kicker auf ihren Fußball-Trikots tragen, kennen alle Flüchtlinge   –   weltweit.

Besuch in den drei Flüchtlingsunterkünften Johannes-Hubertus-Schule Hohenzollernplatz 19, Tönisberger Straße 89 und Escheln 100. Von dort aus zur Servicestelle im Rathaus der Stadt und sofort weiter zum Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) nach Duisburg. Eventuell bei allein einreisenden minderjährigen Flüchtlingen zuvor noch zum Jugendamt, um die Unterschrift eines Vormundes einzuholen. Würde man diese “Wege” den Flüchtlingsfamilien überlassen, würde kein Kind Fußballspielen. Diese Menschen haben ganz andere Sorgen. “Flüchtlingsinitiative: “1:0 FÜR EIN WILLKOMMEN” – Integration durch Fußball” weiterlesen

UNICEF-Kicker beim Bürgerfest des Bundespräsidenten 2015

UNICEF-Kicker des FC St.Hubert e.V. beim Bürgerfest des Bundespräsidenten 2015

Höchste Anerkennung für ehrenamtliches Engagement des FC St.Hubert e.V. (einziger Verein aller 25.544 DFB-Vereine).

Bundespräsident Joachim Gauck hatte am 11. und 12. September zum Bürgerfest in den Park und das Schloss Bellevue in Berlin eingeladen. Mit dem Bürgerfest würdigt der Bundespräsident das Ehrenamt als wichtigen Teil der Zivilgesellschaft. “UNICEF-Kicker beim Bürgerfest des Bundespräsidenten 2015” weiterlesen