Joomla Free Template by FatCow Hosting

Ballett? Reiten? Richtige Mädchen spielen Fußball!

In unserem Fußball-Kreis Kempen-Krefeld starten die Mädchen, die Fußball spielen möchten, in der Regel gemeinsam mit den Jungs.

95 % dieser Mädchen merken sehr schnell, dass sie mit den Jungs nicht mithalten können, bekommen vor der "harten" Spielweise und den "harten" Schüssen Angst, haben sehr selten den Ball, übermotivierte Trainer setzen Mädchen wenig(er) ein.

Dadurch sind die Mädchen weniger motiviert und geben auf. Nur ganz wenige Mädchen bleiben lange (lange wären 5 Jahre und mehr) dabei. Dagegen haben die meisten Mädchen ab E-Junioren-Alter (U11) ihre Fußball-Karriere bereits wieder beendet und das ist schade. Sicherlich tragen u. a. auch die Trainer eine Mitschuld, die nur das Ergebnis und den Erfolg sehen und sehr viel Leistungsdruck aufbauen.

Wir gehen in die Offensive für den Mädchenfußball!

Wir UNICEF-Kicker lehnen Leistungsdruck im Kinderfußball ab.

Bei uns steht das Spielerlebnis und die Ausbildung aller Kinder im Vordergrund. Bereits bei unseren Bambini-Kickern sehen wir seit über 30 Jahren, wie gerne Mädchen zum Fußball kommen. Bei unserem Projekt "Der Fußball kommt in Deine Kita!" haben wir festgestellt, dass von 500 Teilnehmern sogar 250 Mädchen mit einem riesigen Spaß dabei waren.

Auch bei unserer 2. Großveranstaltung, dem Fußball-Turnier der Grundschulen YOUNG MASTERS, sind viele Mädchen mit Begeisterung dabei.

Aktuell stellen wir zwei Mädchenfußballmannschaften. Mehr als 30 Mädchen sind zwei bis dreimal pro Woche im UNICEF-Trikot am Ball. Wir würden uns freuen, wenn auch DU demnächst dabei bist.

Einfach mal vorbei kommen und gleich mitmachen. Komm zum kostenlosen und unverbindlichen Schnuppertraining. Jeden Dienstag und Donnerstag von 17.30 bis 19.00 Uhr auf dem Rasensportplatz an der Stendener Straße in St.Hubert.
Wir UNICEF-Kickerinnen lehnen Leistungsdruck im Kinderfußball ab. Bei uns steht das Spielerlebnis und die Ausbildung aller Kinder im Vordergrund. Kinder- und Jugendfußball ist mehr als ein 1:0.
Mehrere Mädchen nehmen an Talentfördermaßnahmen des DFB, des Fußballverbands Niederrhein und des Fußballkreises 6 Kempen-Krefeld teil.
Am Bambini-Treff zugunsten krebskranker Kinder und am Fußball-Turnier der Grundschulen YOUNG MASTERS nehmen jährlich mehrere hundert Mädchen teil.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns hier oder telefonisch unter 02152 - 552980

Die UNICEF-Kickerinnen zu Gast bei der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft.