Seit mehr als 30 Jahren im Einsatz für den guten Zweck

Soziales Engagement

Seit mehr als 30 Jahren engagieren sich die UNICEF-Kicker FC St.Hubert für UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Mehr als 120.000,- Euro konnten bisher für UNICEF gesammelt werden.

Mit Stolz tragen unsere Spielerinnen und Spieler das Trikot mit dem
UNICEF-Logo auf der Brust.

Im Mittelpunkt der sozialen Arbeit des FC St.Hubert steht außerdem das Engagement für krebskranke Kinder. Der Erlös des „Bambini-Treff zugunsten krebskranker Kinder“, der jedes Jahr zusammen mit Kindertagesstätten der Region veranstaltet wird, fließt an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe – bisher mehr als 80.000,- Euro.